Fachliche Diskussionen kamen auf der JHV nicht zu kurz.

Fachverband Wasserbett

Schulungen für Wasserbett-Monteure

Im Blickpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fachverbands Wasserbett, die Ende Mai in Rotenburg an der Fulda stattfand, standen vor allem drei Ziele: die Kompetenzen der Mitglieder mehr nach außen zu tragen, andere Branchen-Teilnehmer von dem Wissen profitieren zu lassen und weiter an der Außenwirkung zu arbeiten. So will eine Arbeitsgruppe in den kommenden Wochen Angebote für Händler bezüglich der Teilnahme an Fortbildungen ausarbeiten. Kurz- bis mittelfristig wird der Verband darüber hinaus Schulungen für Wasserbett-Monteure anbieten, bei denen Wissen vermittelt und auch zertifiziert wird. Daneben präsentierte der Vorsitzende Ralf Köhler Aufkleber sowie einen neuen Flyer, der Händlern und Herstellen einen ersten Überblick über die Leistungen des Verbandes geben soll.

Des weiteren konnte ein neues Mitglied begrüßt werden: Klaus Simmet war erstmals für die Firma Flextem vor Ort.

Diese Seite teilen