Bündeln ihr Know-how: Projektmanager Michael Laukötter (l.) und Heinz Wieja, Geschäftsführer Schleifenbaum design & project.

Schleifenbaum

Schnüren neues Dienstleistungspaket mit Michael Laukötter

Schleifenbaum design & project verstärkt sein Team um den externen Berater Michael Laukötter. Ziel der Kooperation: Zusammen soll Handels- und Industrie-Know-how gebündelt werden, um sich in Zukunft gemeinsam als Partner der Möbelindustrie für die Entwicklung und Umsetzung von POS-Konzepten anzubieten. In Zeiten der Konzentration des Einzelhandels und der Ausbreitung von immer mehr Handelsmarken sei es für die Hersteller überlebenswichtig, nicht mehr nur mit dem Produkt zu überzeugen, sondern vor allem mit der richtigen Kommunikation und Umsetzung am Point of Sale. Während Schleifenbaum dabei auf eine über 25-jährige Branchenerfahrung in der Planung und Umsetzung von Ladenbau-Lösungen zurückblicken kann, kennt Michael Laukötter, zuletzt acht Jahre Leiter Marketing/Entwicklung bei Wellemöbel, die Probleme der Möbelindustrie aus dem Eff-Eff.

Laukötter hatte Wellemöbel auf eigenen Wunsch Ende 2010 verlassen, um sich selbstständig zu machen. Die Kooperation mit Schleifenbaum ist nun sein zweites Projekt. Denn er hat auch die Geschäftsführung der neu gegründeten Möbel-Meile GbR übernommen.

Diese Seite teilen