Westag & Getalit

Schichtstoff-Manufaktur mit "Holzland-Award 2012" ausgezeichnet

Großer Erfolg für Westag & Getalit: Die Schichtstoff-Manufaktur des Unternehmens wurde mit dem "Holzland Award 2012" ausgezeichnet. Die externe Experten-Jury kürte das Konzept zur Herstellung individueller Schichtstoffe - sowohl im Dekor als auch in der Oberflächenstruktur - zum Sieger im Bereich "Konstruktiv, dekorative Werkstoffe". Damit setzte sich der Hersteller mit seiner Weiterentwicklung gegen namhafte Mitbewerber durch.

Überzeugend war für die Jury dabei vor allem die Kombination aus der Herstellung individueller Dekore über den HPL-Digitaldruck und der neuen Möglichkeit auch die Oberflächenstruktur nach den persönlichen Vorstellungen der Kunden zu gestalten - und dies bereits ab Stückzahl eins. Den Preis nahm Markus Sander (im Foto links), Vorstand der Sparte Laminate/Elemente von Westag & Getalit, entgegen.

Erstmals hatte Westag & Getalit die Schichtstoff-Manufaktur auf der ZOW im Februar in Bad Salzuflen präsentiert und damit für eines der Messe-Highlights gesorgt.

Diese Seite teilen