Innerhalb von drei Jahren haben sich die Bruttoeinnahmen des deutschen Online-Handels fast verdoppelt.

Online-Handel

Rund 46 Mrd. Euro Umsatz pro Jahr

Immense Steigerungen kann der deutsche Online-Handel verbuchen. Innerhalb von drei Jahren haben sich die Bruttoeinnahmen fast verdoppelt. Der Umsatz beträgt aktuell rund 46 Mrd. Euro pro Jahr. Das sind allein 1.487 Euro pro Stunde. Das hat das Online-Portal Netzshopping jetzt bekannt gegeben.

An der Spitze steht dabei eindeutig das Bekleidungssegment. Pro Sekunde werden bundesweit 317 Euro Umsatz mit Bekleidung und 104 Euro mit Schuhen erzielt. Großes Potenzial bietet laut Netzshopping zudem die Möbelbranche. Ihr Absatz steigerte sich innerhalb eines Jahres um fast 50 Prozent.

Die Deutschen lieben außerdem Sonderangebote: Zwischen 2012 und 2015 haben sich die Suchanfragen für „Summer Sale“ und „Winter Sale“ verdreifacht bzw. vervierfacht.

Alle Infos und Zahlen zu den Ergebnissen finden Sie hier.

Diese Seite teilen