MZE

Ruft "Betten-Award" ins Leben

In Zusammenarbeit mit der Schlafakademie Berlin verleiht MZE den „Betten-Award“. Er soll Unternehmen jährlich in den beiden Kategorien Service und Beratung auszeichnen, die „überdurchschnittliches“ leisten, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Initiatoren verfolgen das Ziel, dem Verbraucher eine Orientierungshilfe für den Kauf von hochwertigen Gütern im Bereich Schlafen zu geben. Zeitgleich soll es die Branche anspornen, höchste Qualitätsansprüche hinsichtlich Beratung und Service anzustreben.

Diese Seite teilen