Tim von Törne, Geschäftsführer der Quelle GmbH, verspricht weitere Überraschungen für das Online-Portal Quelle.de.

Otto Group

Quelle.de ist wieder online

Seit 13 Uhr kann auf Quelle.de wieder geshoppt werden. Knapp zwei Jahre nach der Insolvenz des Versandhändlers hat die Otto-Group als neuer Mutterkonzern das Online-Portal als Marktplatz wieder freigeschaltet. Auf dem Portal finden Kunden ausschließlich Neuwaren aus den Bereichen Elektronik & Wohnen. Aktuell gibt es mehr als 250.000 Artikel. In Kürze soll das Sortiment Unternehmensangaben zufolge aber mehr als eine Mio. Produkte umfassen.

"Unsere Kunden finden, was sie suchen. Quelle.de steht für Zuhören, Verlässlichkeit

und Transparenz", erklärt Tim von Törne, Geschäftsführer der Quelle GmbH. "In den kommenden Monaten werden wir noch zahlreiche spannende Ideen auf Quelle.de umsetzen."

Diese Seite teilen