Amazon

Prime Day 2019 auf 48 Stunden verlängert

Nächste Woche startet für alle "Amazon-Prime"-Mitglieder wieder eine ordentliche Rabattschlacht – in verlängerter Ausführung. Denn diesmal findet er von Montag 00:01 Uhr bis Dienstag 23:59 Uhr, also insgesamt 48 Stunden, statt. „Dieses Jahr verlängern wir den ,Prime Day' erstmals auf 48 Stunden, feiern ihn gemeinsam mit unseren Prime-Mitgliedern in 18 Ländern gleichzeitig – und das mit über einer Million Angebote weltweit“, sagt Ralf Kleber, Country Manager von Amazon Deutschland.

Der Aktionstag ist nicht nur dazu da, um günstig einzukaufen – er bietet mit „AmazonSmile“ auch die Möglichkeit, gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Millionen von Produkten sind für „AmazonSmile“ qualifiziert: Für Bestellungen über smile.amazon.de gibt Amazon 0,5 Prozent des Einkaufspreises ohne zusätzliche Kosten an eine teilnehmende soziale Organisation weiter. Kunden können dabei selbst wählen, welche soziale Einrichtung sie aus tausenden auswählen möchten.

Der "Amazon Prime Day" in der kommenden Woche wird nicht nur wieder für neue Umsatz­höhen sorgen, sondern darüber hinaus auch wieder tausende Neukunden enger an Amazon binden. In Deutschland gewinnt die US-­Handelsplattform somit weitere Marktanteile – auch im Einrichtungssegment.

Deshalb veranstaltet die „möbel kultur“ gemeinsam mit den Experten von Finc3 Commerce am ­28. August den "Amazon Interior Day" in Hamburg..

Diese Seite teilen