Vom 8. bis 13. April 2014 lockt die Mailänder Möbelmesse wieder nach Italien.

Il Salone

Premiere für Architekten-Projekt

Der Salone Internazionale del Mobile, der vom 8. bis 13. April 2014 auf dem Mailänder Messegelände in Rho über die Bühne geht, verspricht schon jetzt wieder ein Erfolg zu werden. Mehr als 2.500 Aussteller haben ihr Kommen angekündigt, um im Rahmen der 53. Ausgabe des Salone sowie der parrallel stattfindenden Veranstaltungen International Furnishing Accessoires Exhibition, EuroCucina und International Bathroom Exhibition ihre Neuheiten zu präsentieren. Damit ist die Messe ausgebucht. Darüber hinaus bietet der "SaloneSattelite" in den Hallen 22 bis 24 internationalen Nachwuchsdesignern wieder die Möglichkeit, ihre Arbeiten vorzustellen und mit der Industrie, der Presse und Besuchern in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Im Rahmen eines neuen Projektes werden zudem erstmals international renommierte Architekten zeigen, wie sie selbst zu Hause wohnen.

2013 zählte die Messe mehr als 300.000 Besucher.

Die Messe ist täglich von 9.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Von Dienstag bis Freitag ist der Eintritt den Fachbesuchern vorbehalten. Am Samstag und Sonntag erhält auch das private Publikum Zutritt.

Diese Seite teilen