RMW Wohnmöbel

Präsentiert neuen Produktbereich "Schlafen"

Die Rietberger Möbelwerke schließen jetzt die letzte Lücke ihres umfassenden Einrichtungssortiments: Zur Hausmesse präsentiert das Unternehmen nun auch den „Schlafen“-Produktbereich. Neben einem leistungsfähigen KLeiderschrank-System, mit Dreh- und Falttüren, zeigt RMW ein Regal für begehbare Kleiderschränke und ein prorammübergreifendes Betten­system. Verschiedene Lösungsvarianten für die wohn­liche Integration von TV-Geräten wurden ebenfalls entwickelt und nun zur Messe entsprechend vorgestellt. Zum Start zeigt der Hersteller drei der wichtigsten Programme in fünf Furnierausführungen und über 20 Matt- und Hochglanzlackfarben. „Wir sind überzeugt, dass die systema­tische Integration des Produkt­be­reiches ,Schlafen’ uns im nationalen und internationalen Vertrieb viele Möglichkeiten bietet. Einzigartig ist es in der erarbeiteten Ausprägung auf jeden Fall. Die Produkterweiterung ist ein notwendiger Schritt für uns, da sich der Wohnbereich immer mehr wandelt und wir unser Portfolio deshalb ausbauen müssen“, so Geschäftsführer Rudolf Eikenkötter

Diese Seite teilen