Leicht Küchen

Positiver Ausblick auf den Messeherbst

Bislang konnte die Produktion durchgängig und vollständig aufrechterhalten werden, berichtet Stefan Waldenmaier aus Waldstetten: „Die Auslastung im März lag bei etwa 90 Prozent.“ Und auch mit dem April zeigt er sich zufrieden. Aufgrund der hohen Eigenfertigung hatte das Unternehmen keine gravierenden Beschaffungsprobleme. Ebenso werden Marketingaktivitäten komplett aufrecht erhalten, Leicht leistet damit weiterhin einen hohen und konstanten Beitrag, um den Handel zu unterstützen.

Optimistisch zeigt sich Leicht für den Messeherbst. Die Grundhaltung ist eindeutig: Das Unternehmen wird die Ausstellung in der Architekturwerkstatt komplett neu gestalten und die umfangreiche Kollektion 2021 dort platzieren. Zudem wird die Marke auch zusammen mit allen Ausstellern in der Architekturwerkstatt die Veranstaltung so organisieren, dass diese die zu diesem Zeitpunkt gültigen Hygienevorschriften und Standards erfüllen. Zusätzlich verfügt das Grundstück innerhalb als auch außerhalb der Architekturwerkstatt über ausreichend Flächen, um den Besuchern eine möglichst angenehme Wartezeit zu ermöglichen.

Diese Seite teilen