Die Planungen für die Mood laufen auf Hochtouren.

Mood

Planungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für die Mood sind in vollem Gange. Die Möbelstoff- und Heimtextilien-Fachmesse, die vom 11. bis 13. September in Brüssel stattfindet, wartet im Contractbereich mit namhaften Ausstellern auf. Zusammen mit Trevira CS stellen unter anderem Lodetex, Création Baumann, Rohleder, Müller Zell und Spandauer Velours aus.

Ein Schwerpunkt liegt, laut Organisatoren, auf funktionalen Geweben - von wasserabweisend über atmungsaktiv bis hin zu CO2-neutral in der Produktion -, die dennoch durch ihre Ästhetik punkten. Das beste wird mit dem "Mood Yarns Award" ausgezeichnet. Ein weiteres Thema der Messe wird der schon jetzt und in Zukunft mögliche Beitrag von Textilien zur Nachhaltigkeit sein.

Sichern können Besucher sich auch bereits Tickets für eine besondere Aktion, die "Tram Experience", ein Essen im Straßenbahnwaggon, zubereitet von Sternekoch Pierre Résimont, vom "L'Eau Vive" in Arbre.

Diese Seite teilen