Patrick Heinen hat sich von Koinor verabschiedet.

Koinor

Patrick Heinen ist weg

Mit sofortiger Wirkung scheidet Patrick Heinen aus der Geschäftsführung von Koinor aus. Wie der Hersteller heute mitteilt, hat er das Unternehmen aus privaten Gründen verlassen - mit welchem Ziel, ist nicht bekannt. Heinen ist seit Dezember 2010 als Geschäftsführer bei Koinor tätig und war designierter Nachfolger des geschäftsführenden Gesellschafters Gerd Bissinger. Bis eine Nachfolgelösung gefunden ist, soll in der Unternehmensleitung "alles beim Alten bleiben", so Gerd Bissinger, Michael Schulz und Bernd Dahm.

Diese Seite teilen