Electrolux geht eine Partnerschaft mit Le Cordon Bleu ein.

Electrolux

Partnerschaft mit Le Cordon Bleu

Electrolux geht mit der internationalen Kochschule Le Cordon Bleu eine langfristige Partnerschaft ein. Mit 27 Schulen in 15 Ländern spielt Le Cordon Bleu weltweit eine führende Rolle im Bereich der gastronomischen Ausbildung. Die Zusammenarbeit soll dazu dienen, die Erfahrungen von Profis und Gourmets zu erweitern, indem anspruchsvolle Kochtechniken mit der entsprechenden Anwendung von Electrolux-Küchengeräten verbunden werden.

Durch Events, Messen und diverse Contents ist eine "kulinarische Reise" der besonderen Art vorgesehen. Details dazu sollen im Herbst 2018 folgen. Darüber hinaus wollen Electrolux und Le Cordon Bleu gemeinsam Geräte entwickeln. Die ersten Ergebnisse dazu werden 2020 bekannt gegeben. „Le Cordon Bleu ist weltweit für kulinarische Spitzenleistungen bekannt. Mit der Zusammenarbeit, die alle unsere Geschäftsbereiche umfasst, glauben wir, dass wir durch echte praktische Verbesserungen den Genuss und nachhaltiges Kochen auf der ganzen Welt beeinflussen können, wobei wir lokale Aromen und Zutaten mit einbeziehen ", so Ola Nilsson, Executive Vice President bei Electrolux.

"Electrolux ist ein inspirierender Partner, der die Werte von Le Cordon Bleu wie Exzellenz, Leidenschaft, Kreativität und Innovation mit uns teilt. Wenn wir moderne Technologie mit kulinarischer Kreativität und unserem Know-how kombinieren, scheinen die Möglichkeiten endlos. Unser Anspruch, die Qualität ständig zu verbessern, lässt uns glauben, dass wir eine nachhaltigere Küche auf der ganzen Welt ermöglichen und gleichzeitig die kulinarische Reise auf verschiedenen Ebenen vorantreiben können ", sagt Charles Cointreau, Direktor für Geschäftsentwicklung bei Le Cordon Bleu.

Diese Seite teilen