Die Lafer-Serie "Johann Lafer by Elo" kam auf der Hausmesse sehr gut an.

ELO

Partnerschaft mit e+h Services AG

Mit der e+h Services AG als Generalimporteur für die Schweiz baut Elo seine Zusammenarbeit mit dem Land weiter aus. Startschuss für die Zusammenarbeit war die jüngste Hausmesse von e+h im schweizerischen Däniken. Vor Ort war auch Sternekoch Johann Lafer, um unter anderem die mit dem Kochgeschirr-Hersteller gemeinsam entwickelte Serie „Johann Lafer by ELO“ vorzustellen. „Der große und breite Zuspruch bei den Schweizer Händlern hat weit unsere Erwartungen übertroffen“, freute sich Elo-Geschäftsführer Marcus Grünewald über den positiven Auftakt der Partnerschaft.

„Die e+h Services AG ist das führende schweizerische Handelsunternehmen für Markenartikel aus den Bereichen Haushalt, Geschenke, Werkzeug, Arbeitsschutz, Gartenmöbel, Gartentechnik sowie Grill. Sowohl in der deutschsprachigen Schweiz als auch im französisch und italienisch sprechenden Gebieten ist der Handelsspezialist aktiv“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Ein eigenes Lager, eine schnelle Belieferung und ein umfangreiches Marketing sind Garanten des Unternehmens, das seit über 87 Jahren auf dem Schweizer Markt tätig ist.“

Diese Seite teilen