Seit Mitte Juli gibt es den „Outside-the-Box“-Showroom im Hamburger Überseequartier.

DeBe it’s you

„Outside-the-Box“-Showroom im Hamburger Überseequartier

Seit Mitte Juli überrascht die Marke "DeBe it’s you“ in der Hamburger Osakaallee auf rund 120 qm mit einem spannenden Flächenkonzept, das stationären Einzelhandel gekonnt mit E-Commerce verbindet. Hier finden Besucher nicht nur viel Nachhaltiges aus der Papier-und Verpackungswelt, sondern sie können sich auch Dinge individualisieren (lassen), beispielsweise „Kallax“-Boxen. Geplant sind Workshops, und es wird einen Visionentisch für zukünftige personalisierbare Produkte geben. Ob das eigene Foto, ein trendiges Design oder Werke junger Künstler: Sowohl in dem Online-Shop von "DeBe it’s you" als auch vor Ort können Kunden mithilfe eines Konfigurators schnell und einfach ihr „Kallax“-Regal oder andere Produkte in ein Unikat verwandeln. Mithilfe einer patentierten Technik ist es Detlef Behrens, dem Gründer und Experten für Papier, Druck und Verpackungen, gelungen, u. a. nachhaltige Boxen aus Karton für den Ikea-Klassiker zu kreieren, die binnen weniger Tage versandt werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das komplette Sortiment – von der „Kallax“-Verstauoption bis hin zu Schokoladenverpackungen – sei nachhaltig und vollständig abbaubar, so Behrens. Und es gibt eine weitere Gestaltungsoption, über die junge Künstler unterstützt werden. Werden Produkte mit einem Design von ihnen geordert, erhalten sie alles Geld, das über den angegebenen Mindestbetrag gezahlt wird. „Damit wollen wir aufstrebenden Fotografen, Malern und Designern eine Plattform bieten und deren Reichweite erhöhen. Die gezielte Nutzung der Synergien aus Online-Shop und Erlebniswelt vor Ort eröffnet zudem auch anderen Marken Präsentationsmöglichkeiten“, so Behrens.

Zudem gibt es im Showroom eine Fläche, auf der kooperierende Marken ihre personalisierbaren Produkte zeigen – so zum Beispiel individualisierte Süßwaren. Geplant sind auch Informationstafeln, die den Weg vom Baum zum Papier skizzieren. Über den kreativen Neuzuwachs freut sich Dr. Claudia Weise, Quartiersmanagerin nördliches Überseequartier von BNP Paribas Real Estate Property Management Deutschland: „So individuell wie die DeBe it’s you-Produkte sind auch deren Zielgruppen. Der Überseeboulevard ist aufgrund seiner wechselnden Besucher als Standort daher optimal für das Konzept geeignet. Es geht darum, sich vor Ort inspirieren zu lassen – das funktioniert auch während einer Stadtführung mit Schaufensterbummel.“

Diese Seite teilen