Black Friday Sale

Onlinehändler erwarten auch in diesem Jahr Rekordumsätze

Mit mehr als 1,2 Mio. Besuchern in nur 24 Stunden hat der Black Friday Sale im vergangenen Jahr für Umsatzsprünge bei Online-Händlern gesorgt. Jetzt geht das Shopping-Event in die zweite Runde - erwartet werden diesmal sogar bis zu drei Mio. Besucher.

Hunderte Onlineshops warten am 27. November 2014 ab 19 Uhr unter www.blackfridaysale.de mit stark reduzierten Angeboten und Rabatten von bis zu 90 Prozent auf Online-Shopper aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit dabei sind Händler und Marken wie Douglas, HP, Sony, Tally Weijl, Weltbild und viele mehr.

Martin Groß-Albenhausen, Referent für E-Commerce und Marketing beim Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh), ist überzeugt: "Der Erfolg des Black Friday Sale im letzten Jahr zeigt, dass das Event ein wichtiger Impuls für Kunden und Händler ist." Für die teilnehmenden Shops bietet der Black Friday Sale einen enormen Mehrwert - ganz ohne nennenswerten Aufwand auf ihrer Seite oder große Kosten. Praktisch für Händler und Online-Shopper: Die Abwicklung der Käufe läuft sicher und unkompliziert über die individuellen Shopsysteme.

Interessierte Online-Händler können sich direkt über verkauf@blackfridaysale.de mit dem Team rund um Konrad Kreid in Kontakt setzen.

Diese Seite teilen