Das XXXLutz-Haus in Lieboch/Graz feiert heute Neueröffnung. Foto: XXXLutz

XXXLutz

Österreichischer Flagship-Store feiert Neueröffnung

Nach achtmonatiger Bauzeit feiert der XXXLutz-Flagship-Store im österreichischen Lieboch/Graz heute Neueröffnung. In den Umbau des Standortes flossen mehr als 15 Mio. Euro. Mit einer Bruttogeschäftsfläche von mehr als 50.000 qm und einer VK-Fläche von rund 25.000 qm gehört das Einrichtungshaus zu den größten in Österreich.

"Im neuen XXXLutz Flagship-Store wurden alle neuesten Trends aus ganz Europa aufgegriffen und in einem Möbelhaus gebündelt", erklärt Unternehmenssprecher Mag. Thomas Saliger. "Das gesamte Möbelhaus wurde digitalisiert, vom umfassenden Digital-Signage-Konzept über die digitale Preisauszeichnung bis hin zum Verkauf auf mobilen iPad-Geräten wurde alles umgesetzt. Die bewährte Verkaufsmannschaft wurde um 35 Personen aufgestockt. Neu interpretiert wurde das 'Ambiente Hochwertstudio', in dem sich die bekannten Marken wie Rolf Benz, Hülsta, JOOP usw. präsentieren. Ein neues Möbel-Abverkaufs-Outlet mit Abverkaufsstücken und Retouren aus dem Onlinehandel wird zusätzlich Kunden anziehen."

Diese Seite teilen