Kein guter Start für die Tremoniale in Dortmund.

Tremoniale

Nüchterne Worte für die Dortmund-Premiere

Eine kürzere Pressemitteilung hat uns lange nicht erreicht. "Am 13. bis 15. Juli fand die erste Tremoniale in Dortmund statt - allerdings mit verhaltener Resonanz." Offenbar hat die Branche die Konsumgütermesse in Dortmund nicht angenommen, wie Messeleiter Volker König zugab: "Die Besucherzahlen blieben leider weit hinter unseren Erwartungen zurück."

245 Aussteller aus den Bereichen Wohnen, Garten, Kochen, Design, Schmuck, Accessoires, Mode, Parfümerie, Papeterie, Spiele und Geschenke präsentierten auf der Tremoniale ihre neuen Herbst- und Winterkollektionen. Nun wird sich Volker König mit seinem Team beraten, ob die Messe in dieser Form fortgesetzt wird: "Wir werden unser Messe-Konzept in den nächsten Wochen überdenken."

Diese Seite teilen