Noch bis Sonntag hat die Formland in Herning ihre Tore geöffnet.

Formland

Noch bis Sonntag nordisches Design vom Feinsten

Um sich in Sachen nordisches Design upzudaten, lohnt ein Besuch der Formland, der Lifestyle- und Designmesse in Herning. Noch bis Sonntag, 19. August, um 17 Uhr zeigen exportorientierte Aussteller Interior-, Licht-, Dining-, Food- und Fashiontrends der kommenden Saison. Auch Küchenzubehör zum Kochen oder Backen und für die Gastronomie gibt es ebenso zu entdecken wie geschmackvolles Design für den perfekt gedeckten Tisch sowie exklusive und ästhetische Designgeschenke.

Über gestiegene Aufmerksamkeit freuen sich auch die Leuchtenanbieter. In einer Extrahalle versammelt sich die Branche, um gutes Licht fürs Zuhause, Läden und den Arbeitsplatz vorzustellen.

Premiere feiert das Konzept „One“ in Halle F, wo Nachwuchstalente ihre Visionen präsentieren. Die Region Midtjylland fördert die Aktion. „Die Wachstumsträger von heute richten ihr Augenmerk darauf, sich von dem Existierenden zu differenzieren. Im Bereich ,One‘ kann man die treffen, die sich getraut haben, sich von der Masse abzuheben. Hier finden Sie sowohl neue als auch etablierte Aussteller - große wie kleine Unternehmen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie einzigartig sind. Die Schlüsselwörter sind ,trendig‘ und ,One of a kind‘, macht die Messe neugierig.

Ein wenig Zeit sollten sich Einkäufer für die pulsierende Markthalle nehmen, wo einzigartige Geschmackserlebnissen für die Sinne Delikatessen und Gourmet-Geschenke mit hoher Qualität angeboten werden.

Davon überzeugen können sich Einkäufer heute noch bis Geöffnet ist heute bis 18 Uhr, morgen von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr.

Diese Seite teilen