Seit dem 1. April 2011 neuer Market Manager Central Europe für Svane: Jakob Skydt.

Svane

Nimmt die zentraleuropäischen Märkte wieder in den Fokus

Seit dem 1. April verantwortet Jakob Skydt (Foto) als neuer Market Manager Central Europe den Aufbau und die Entwicklung von Svane in den deutschsprachigen Märkten sowie in Benelux. Der norwegische Matratzen-Hersteller gehört zu Ekornes ASA, dem größten Möbelproduzenten Skandinaviens mit den Marken Ekornes und Stressless. Während Stressless bereits eine der bekanntesten Möbelbrands weltweit ist, gehört Svane bisher nur zu den führenden in Norwegen. Das soll sich nun ändern. Skydts Ziel ist es zunächst, für die Marke ? die im kommenden Jahr ihren 75. Geburtstag feiert ? bis Ende 2012 ein flächendeckendes Händlernetz in Deutschland und den Niederlanden aufzubauen. Der Vertrieb soll vor allem über Bettenfachgeschäfte und Hochwert-Einrichter stattfinden. Um das voranzutreiben, wird Svane 2012 auch auf der imm cologne in der "sleep"-Halle 9 vertreten sein.

Die Kollektion bietet ein komplettes Sortiment an Matratzen im mittleren bis gehobenen Bereich. Im Fokus steht dabei die druckentlastende Gel-Technologie "Intelligel", für die das Unternehmen die europaweiten Rechte besitzt. Büro und Showroom von Svane sind gemeinsam mit Stressless in Hamburg angesiedelt.

Diese Seite teilen