EK Servicegroup

Newcomer in Primasens setzt auf Elektro & Küche

„Für mich. Vor Ort. Vom Fach.“ Mit dem neuen Slogan und unter der Flagge von „electroplus“/„küchenplus“ hat am Freitag (26.11.) Marc Bahlinger in Primasens Neueröffnung gefeiert. Es ist das 58. Haus, das auf das bewährte Konzeptduo der EK Servicegroup setzt.

Das Familienunternehmen Bahlinger ist bereits fast 100 Jahre alt, begann mit Haushaltswaren und wird mittlerweile in 4. Generation geführt. Nach kurzer intensiver Umbauzeit finden Kund:innen der Region Pfälzerwald nun ein Elektro- und Küchen-Kompetenzzentrum mit modernem Zuschnitt vor. Marc Bahlinger (42) ist ein ausgewiesener Fachmann, der sich konsequent dem Zeitenwandel anpasst: „Die Bedürfnisse der oft gut informierten Kunden haben sich verändert, klassische Stärken des Fachhandels werden längst vorausgesetzt. Heute geht es auch in unserer Branche um Themen wie Nachhaltigkeit, Design, technische Finessen und Erlebniskauf – und das auf allen Kanälen. Deshalb haben wir uns für das zukunftstaugliche Gesamtpaket von electroplus/küchenplus entschieden.“

So leiten neue Ladenbau-Elemente die Kunden und sorgen für klare Orientierung zu Themen wie Spülen, Backen & Kochen oder Waschen & Trocken. Produktinformationen beschreiben den Mehrwert der Artikel und stellen das Plus an Lebensqualität in den Mittelpunkt. Auf rund 350 qm stehen hochwertige Markengeräte von AEG, Liebherr, Jura, Samsung oder Grundig, der neue Miele-Shop trägt die Kompetenz im Premium-Sortiment nach außen. Die Präsentation der Kaffeevollautomaten u. a. von Jura, macht Lust aufs Ausprobieren und im neu gestalteten Küchenbereich warten attraktive Einbauküchen. Die gelungene Verschmelzung der Bereiche Küche und Hausgeräte ist für Marc Bahlinger einer der größten neuen Errungenschaften: „Wir waren schon immer in beiden Bereichen gut, aber jetzt bilden sie eine echte Einheit.“ Und zur Abrundung gibt es hochwertige Pellet- und Holzkaminöfen in großer Auswahl – inklusive Aufstellung und Anschluss.

Für die Außenkommunikation nutzt Bahlinger alle gängigen digitalen Kanäle, wobei die Zentrale der EK Servicegroup Content, Slider für Home- und Landingpages und Google My Business-Auftritte zusteuert. Ein Platz auf dem B2C-Online-Marktplatz www.electroplus-shop.de ist ebenfalls reserviert. Und im Sinne der Nachhaltigkeit ist die Batterie-, Leuchtmittel- und Altgeräterücknahme inklusive fachgerechter Entsorgung oder die ausdrückliche Berücksichtigung PEFC-zertifizierter Lieferanten im Küchenbereich genauso selbstverständlich wie der Reparatur- und Ersatzteileservice.

Diese Seite teilen