Das Concordia Design Center in Posen ist in einer modern renovierten Druckerei aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und gehört zu den ersten Adressen der Posener Kreativszene.

Survey

Neustart mit polnischer Zuliefermesse

Die polnische Tochtergesellschaft von Survey Marketing und Consulting organisiert mit "Furnifab Exclusive" eine Neuauflage der Polstermöbelzuliefermesse "Furnifab". Die "Furnifab Exclusive" ist auf den 16. und 17. Oktober terminiert, Veranstaltungsort ist das Concordia Design Center in Posen. Das Designzentrum in einer avantgardistisch renovierten Druckerei aus dem 19. Jahrhundert gehört zu den ersten Adressen der Posener Kreativszene.

"Alles ist neu bei der Furnifab Exclusive: Das Konzept, der Auftritt, das ungewöhnliche Ambiente in einem historischen Gebäude: Die Betonung liegt auf 'exklusiv'. Nur eingeladene Besucher sind zugelassen, die wichtigsten Entscheidungsträger der Branche", so Iwona Cerba, General Manager von Survey in Polen.

Die früher im März im Messezentrum Posen abgehaltene "Furnifab" war wegen einer Terminverschiebung der Möbelmesse "Meble Polska" vor drei Jahren in den Herbst verlegt worden. 2009 fand sie somit sowohl im März als auch November statt - was dazu führte, dass sich im November nur noch etwa 1.000 Fachbesucher auf den Weg nach Posen machten. "Durch Terminverlegungen in der Posener Messeszene war der angestammte Frühjahrszeitpunkt obsolet geworden - nun gibt es eine neue Gelegenheit, an die früheren Erfolge anzuknüpfen", schreibt Survey in einer Presseerklärung.

Diese Seite teilen