Die Marke Kettler scheint den Outdoor-Markt erhalten zu bleiben, denn die KHG Homr & Garden hat sich einem Brief an die Fachhändler zufolge die Rechte gesichert.

Kettler

Neustart für die (Outdoor-)Marke?

Die am 6. November 2019 gegründete KHG Home & Garden GmbH mit Hauptsitz in Glinde bei Hamburg hat sich „die Kettler-Markenrechte für den Geschäftsbereich Gartenmöbel und Artikel rund um den Gartenbereich“ gesichert, heißt es in einem Rundschreiben an die Fachhändler. Die Kollegen von moebelnews.de haben bereits berichtet. Demnach steht die chinesische Activa-Gruppe – ein langjähriger Geschäftspartner der Kettler GmbH – hinter der neuen Firma.

Schon in der kommenden Saison will diese mit dem Vertrieb der Kettler Gartenmöbel beginnen. Auf der „gardiente“ sowie der „spoga+gafa“ soll bereits ausgestellt werden. Moebelkultur.de hat bei KHG Home & Garden-Geschäftsführer Jan Somann nachgefragt und um Bestätigung gebeten.

Diese Seite teilen