Vom 7. bis 10. Juni lädt die zweitgrößte Stadt Russlands St. Petersburg (4,8 Mio. Ew.) zur neuen Spezialmesse für Küche und Bad ein.

"Kitchen and Bath Cubed"

Neues Messeformat in St. Petersburg

Russland gehört wieder zu den ganz großen Export-Tipps. Laut VDM stieg der Möbelkauf im vergangenen Jahr um 20 Prozent auf 8,3 Mrd. Euro an. Und allein in St. Petersburg werden 2011 mehr als 4,9 Mio. qm Wohnfläche erschlossen sowie weitere hochpreisige Objekte entstehen wie zum Beispiel der spektakuläre "Gazprom-Tower" mit 330.000 qm Wohn- und Bürofläche. Grund genug also, um für ausländische Produzenten ein Messeforum zu eröffnen. "Kitchen and Bath Cubed" wird es heißen, sich thematisch auf Lösungen rund um Küche und Bad spezialisieren und vom 7. bis 10. Juni 2012 in St. Petersburg stattfinden. Das Expocenter Garden City als Austragungsort stellt dafür bis zu 10.000 qm bereit. Veranstalter ist die Berliner IpeA GmbH. Den Vertrieb International übernimmt Edmund Lütkemeier, ehemals für ZOW und Focus Küche & Bad und aktuell für Area30 zuständig.

Dies sei das erste Spezialformat in Russland, das sich an B2B- und B2C-Kunden gleichermaßen wendet. An den ersten beiden Tagen ist die Messe exklusiv für Fachbesucher geöffnet, die anderen beiden Tage sind für Endkunden bestimmt. Den Übergang schafft ein so genanntes "Mitternachtsshopping", das durch die zeitgleichen "Weißen Nächte" zu einem besonderen Erlebnis wird. Auch ein Begleitprogramm aus Vorführungen, Seminaren und Vorträgen gehört zum Konzept. Unterstützt wird die "Kitchen and Bath Cubed" durch russische Hersteller- und Designerverbände sowie Medienkooperationen. Aussteller erhalten zudem Hilfestellungen bei der Vermittlung von mehrsprachigem Standpersonal und Informationen zur Erschließung des russischen Marktes. "Wir greifen nicht nur auf ein sehr eingespieltes Medien- und Vertriebsteam in Russland zurück, sondern freuen uns auch, jahrzehnteschwere Experten der deutschen Szene an Bord zu haben, um den Erfolg zu garantieren", erklärt dazu Alexandra Stautmeister, Messe-Direktorin des Events.

Diese Seite teilen