Neues Frauen-Netzwerk, dass sich vorgenommen hat, anders an Prozesse heranzugehen: Metaphysical Business Shift.

Metaphysical Business Shift

Neues Frauen-Kollektiv gegründet

„Nachhaltigkeit und Miteinander, sind die neue Selbstverständlichkeit“, so lautet der Tenor des Ende Juni frisch gegründeten internationalen Verbundes von an die 30 neudenkenden Mentorinnen. Sie haben sich zusammengetan, um die Welt zu einem besseren Platz zu machen, um die Einstellung und die Wahrnehmung von Unternehmen, Systemen und Menschen zu verändern. Es geht uns um eine neue Bewusstheit, dass wir alle Weltenbürger sind, und dass Veränderung bei jedem selbst anfängt.

Der „Metaphysical-Business-Shift.com“ ist am 20.6 online gegangen und wurde initiiert von Gabi Lück, Geschäftsführerin der Thinknewgroup in München. „Inhaltlich geht es um Türen in Welten, in der reine Gewinnmaximierung und quantitatives durch qualitatives Wachstum abgelöst werden. Bewusstes, nachhaltigen Unternehmertum, indem weibliche und männliche Energien in Balance sind. Im Miteinander statt Gegeneinander. Im Wahrnehmen und Verstehen der Zusammenhänge und der gesellschaftlichen Sehnsüchte und Bedürfnisse. Unternehmertum, indem wir unsere Berufung leben, mit unseren Gaben, Fähigkeiten & Erfahrungen, um das Leben von anderen Menschen besser zu machen. Wo wir ganz natürlich im Einklang mit der Natur und unserem Umfeld, im Wir-Gefühl statt im Ego leben. Wo Positionierungen und Brandings Freude, Kraft und Sinn vermitteln. Wo wir das Potenzial jedes Einzelnen stärker integrieren“, erklärt Gabi Lück.

Die Vision wurde in einen Werte-Manifest mit einem Thinknew-Sticker Symbol niedergeschrieben. Menschen und Unternehmen, die diese Vision ehrlich teilen und leben, sind eingeladen den Sticker kostenlos zu verwenden. Der Download und Nutzung befindet sich auf der Homepage.

Diese Seite teilen