Der neue Vorstand: Markus Veutgen von Schlaraffia als Beirat, Carmen Bühler-Wahl von Akva als Kassenprüferin, Manfred Greiner von Selecta Matratzen als Vorsitzender und Jochen Brinkmann von Fey & Co. als stellvertretender Vorsitzender sowie Ebia-Beauftragter (v.l.).

Fachverband Matratzen-Industrie

Neuer Vorstand gewählt - Recycling als zentrales Thema

Am 18. und 19. April fand am Produktionsstandort von YKK in Weimar an der Lahn die diesjährige Mitgliederversammlung und Tagung des Fachverbands Matratzen-Industrie statt. In diesem Rahmen wurde der neue Vorstand gewählt. Er setzt sich nun an zusammen aus Markus Veutgen von Schlaraffia als Beirat, Carmen Bühler-Wahl von Akva als Kassenprüferin, Manfred Greiner von Selecta Matratzen als Vorsitzender und Jochen Brinkmann von Fey & Co. als stellvertretender Vorsitzender sowie Ebia-Beauftragter (v.l.). Ausgeschieden aus dem Vorstand sind der bisherige Vorsitzende Werner Trenz (ehemals Recticel) aus Altersgründen und Martin Winter von Carpenter, weil das Unternehmen aus dem Verband ausgetreten ist. Besonders Herrn Trenz dankte der neue Vorstand für sein großes Engagement.

Der wie immer inhaltlich sehr aktive Verband beschäftigte sich in diesem Jahr vor allem mit dem Thema des Matratzen-Recyclings. Bisher gibt es dazu weder eine EU-Verordnung noch aktuellen gesetzlichen Druck. Es sei allerdings davon auszugehen, dass sich dies in einigen Jahren ändert. Deshalb stellt sich den Matratzenherstellern die Frage, ob sie sich proaktiv mit der Problematik auseinandersetzen und eine eigene Lösung erarbeiten wollen. Hierzu gab es Vorträge von Dr. Thomas Hillebrand, PDR Recycling GmbH, und dem beratenden Ingenieur Gerd Lampel. Beide plädierten für eine Branchenlösung. "Ich denke, dass das Thema Matratzen-Recycling 2015 aktuell wird. Wenn die Branche bis dahin keine Vorschläge hat, könnte es passieren, dass der Gesetzgeber sie mit einer Lösung konfrontiert", so Gerd Lampel.

Mehr zur Tagung des Fachverbands Matratzen-Industrie lesen Sie in der Mai-Ausgabe der "möbel kultur".

Diese Seite teilen