Nolte Delbrück

Neuer Vertriebsleiter

Der Nachfolger von Heiko Niedenzu steht fest: Seit heute zeichnet Uwe Kluck als Vertriebsleiter bei Nolte Delbrück verantwortlich. Der 50-Jährige bringt umfangreiche Erfahrungen aus dem Einkauf und Verkauf im Möbelhandel mit. So war er jahrelang in verschiedenen Positionen bei Dodenhof tätig, zuletzt als Einkaufsleiter im Bereich Schlafzimmer. Anfang dieses Jahres wechselte er zu Möbel Kranz in Uelzen.

Heiko Niedenzu hat Nolte Delbrück Ende September verlassen und die Vertriebsleitung bei Otten-Matratzen übernommen.

Diese Seite teilen