V-Zug

Neuer Mann für den Kundenservice

Aufgrund steigender Nachfrage hat V-Zug seinen Kundenservice verstärkt: Seit dem 1. Januar ist Thomas Brunner für den Schweizer Hersteller von Premium-Haushaltsgeräten tätig. Bereits im Team ist Timo Reiser, der für die nördlichen Bundesländer verantwortlich zeichnet. Den Süden Deutschlands übernimmt nun Thomas Brunner, der zuletzt bei der Firma Coolhouse als Service-Leiter tätig war. „Mit Thomas Brunner ist es uns gelungen, einen ausgewiesenen und erfahrenen Fachmann für uns zu gewinnen. Wir freuen uns, den technischen Service gezielt und konsequent auszubauen und damit unser Markenversprechen weiter zu untermauern!“, so Patric Schleicher, Verkaufsleiter V-Zug.

Diese Seite teilen