Hans Werner Reinhard wird neuer stellvertretender Geschäftsführer der Messe Düsseldorf.

Messe Düsseldorf

Neuer Geschäftsführer

Gut sieben Monate vor der Euroshop, einer der wichtigsten Veranstaltungen der Messe Düsseldorf, gibt diese einen deutlichen Schritt in Richtung Verjüngung der Unternehmenspitze bekannt. Hans Werner Reinhard wird stellvertretender Geschäftsführer und zeichnet u. a. auch für die Euroshop verantwortlich. Der 39-jährige übernimmt die Positon von Wilhelm Niedergöker, der altersbedingt aus der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf ausschied. "Wir legen die Verantwortung für 14 Messen am Standort Düsseldorf sowie für sämtliche Gastveranstaltungen in die Hände eines jungen und sehr messeerfahrenen Geschäftsführers", so Werner M . Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Bereits während seines Studiums der Internationalen Betriebswirtschaftslehre an der European Business School in Oestrich-Winkel, Buenos Aires und Berkley (USA) legte Reinhard seinen Schwerpunkt auf das internationale Messewesen. Seine beufliche Laufbahn begann er 1997 bei der Messe Düsseldorf. Nach eingen gemeinamen beruflichen Jahren mit Werner M. Dornscheid bei der Leipziger Messe als Abteilungs- und Projektleiter wechselte er wieder zur Messe Düsseldorf, war dort seit Januar 2004 als Prokurist tätig und leitete den Unternehmensbereich Inlandsmessen/II.

Diese Seite teilen