Dorma

Neuer Geschäftsführer

Seit dem 1. Februar ist Thomas P. Wagner Geschäftsführer der Dorma-Gruppe. Zuvor war der 42-jährige Wirtschaftsingenieur Geschäftsführungsvorsitzender des Aufzug- und Fahrtreppenherstellers Otis Deutschland.

Wagner hat verschiedene leitende Positionen im Vertrieb des weltweit größten Aufzugherstellers durchlaufen. 2001 wurde er Mitglied der deutschen Geschäftsleitung. Internationale Verantwortung übernahm er 2002 als Area Director Eastern Europe Group bei Otis in Moskau. Im Jahre 2006 wurde Thomas P. Wagner zum Vorsitzenden der Geschäftsführung des Unternehmens berufen.

Bei Dorma löst er Dr. Michael Schädlich ab, der am 31. Januar 2010 nach über 15 Jahren seine Geschäftsführungsämter niederlegte. Schädlich wird der Gruppe bis zum Ablauf seines Vertrages am 30. Juni 2010 aber weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

Ebenfalls zum 1. Februar 2010 wurden die bisherigen Mitglieder der Dorma-Geschäftsleitung Michael Flacke, Finanzen, und Lothar Linde, Technik und Produktion, zu Geschäftsführern ernannt.

Bereits Anfang 2009 hatte der bis zu dem Zeitpunkt alleinige Inhaber der Dorma-Gruppe Karl-Rudolf Mankel mit der Übertragung eines Großteils seiner Anteile auf seine Töchter Christine und Stephanie Mankel den Generationswechsel eingeleitet.

Diese Seite teilen