Michael Kain ist neuer Gebietsverkaufsleiter bei Wimmer.

Wimmer Wohnkollektionen

Neuer Gebietsverkaufsleiter

Der Massivholz-Spezialist Wimmer Wohnkollektionen hat sein Vertriebsteam erweitert. Seit Mitte August verantwortet Michael Kain bei dem Massivholz-Spezialisten aus Niederbayern die Gebietsverkaufsleitung für ísterreich und Südtirol. Der 30-jährige gebürtige ísterreicher verfügt über eine abgeschlossene Tischlerlehre und war zuletzt bei Hukla Matratzen tätig.

Damit vergrößert sich das Team von Wimmer auf 23 Mitarbeiter - 14 arbeiten im Innendienst und neun im Außendienst (davon drei Festangestellte und sechs Freie). Mit Michael Kain bietet das Unternehmen erstmals eine persönliche Kundenbetreuung in ísterreich und Südtirol an.

Wimmer Wohnkollektionen wurde vor vier Jahren von Inhaber Gerhard Wimmer gegründet. Das Sortiment umfasst Wohn- und Speisezimmer aus Massivholz, dabei ist jede Sonderanfertigung möglich. Produkt-Entwicklung und Vertrieb befinden sich am Sitz in Waldkirchen, die Produktion übernehmen acht Partnerbetriebe in Ungarn, die mit ihren rund 300 Mitarbeitern inzwischen zu 80 Prozent für Wimmer fertigen. Hauptmarkt ist Deutschland mit ca. 800 Kunden. Das Unternehmen ist bei fast allen Verbänden gelistet. Daneben exportiert es vor allem in die Schweiz. Mit Michael Kain soll nun auch in ísterreich der Umsatz steigen. Mittelfristig will Wimmer die Benelux-Länder in Angriff nehmen.

Diese Seite teilen