Walter Kadnar übernimmt ab 1. Oktober die Aufgaben von Dennis Balslev bei Ikea Deutschland.

Ikea

Neuer Deutschland-Chef

Führungswechsel: Ab 1. Oktober übernimmt Walter Kadner die Aufgaben von Dennis Balslev, Country Retail Manager & CSO von Ikea Deutschland. Balslev selbst hat eine neue Aufgabe als Deputy Core Business Franchise Manager bei der Inter Ikea Gruppe.

Seit 1. Januar 2018 führt Dennis Balslev die Geschäfte von Ikea Deutschland und „hat wesentlich zum Wachstum, zur Entwicklung der Omnichannel-Agenda und zur Stabilität während der Corona-Pandemie beigetragen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Unter seiner Führung sei es gelungen, die Bedeutung des Lebens zu Hause hervorzuheben und Nachhaltigkeit einen neuen Stellenwert zu gegeben. Mit der Eröffnung neuer Einrichtungshausformate z.B. in Berlin und deren vollständiger Omnichannel-Anbindung sowie der Weiterentwicklung von Services und Fulfillment wurde ein neues Einkaufserlebnis bei Ikea Deutschland geschaffen.

Walter Kadnar bringt umfangreiche Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen von Ikea mit. Der gebürtige Österreicher begann seine Reise bei Ikea Österreich im Jahr 1988. 2004 wechselte Kadnar zu Ikea Frankreich, um als Store Manager in Paris zu arbeiten, 2007 wurde er Deputy Country Retail Manager in Deutschland. Im Jahr 2010 übernahm er die Rolle des Country Retail Managers für Ikea Polen, 2013 wechselte er als Country Retail Manager zu Ikea Russland. Von 2017 bis heute war Kadnar als Country Retail Manager & CSO für Ikea Frankreich tätig. 

Diese Seite teilen