Neuer Country Manager Deutschland & Österreich bei Flokk: Zum 01.04.2021 hat Philipp Dicke (l.) diese Position von René Sitter (r.) übernommen. Sitter konzentriert sich ab sofort auf seine Aufgaben als Senior Vice President Central Western Europe und in der Flokk Konzernleitung.

Flokk

Neuer Country Manager Deutschland & Österreich

Bei Flokk zeichnet seit dem 1. April Philipp Dicke als neuer Country Manager Deutschland & Österreich verantwortlich. Er übernimmt damit die Position von René Sitter, der sich auf seine Aufgaben als Senior Vice President Central Western Europe und in der Flokk Konzernleitung konzentriert. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Philipp Dicke einen Nachfolger aus den eigenen Reihen gewonnen haben, der mit seiner breiten Branchen- und Vertriebserfahrung sowie seiner strategischen Kompetenz das Wachstum von Flokk in Deutschland und Österreich weiter konsequent vorantreiben wird“, so René Sitter.

Philipp Dicke ist bereits seit 2019 im Unternehmen und war als Vice President Commercial Development Central Western Europe zuständig für die Entwicklung kommerzieller Strategien sowie deren Umsetzung zur Erreichung von strategischen Wachstumszielen. Darüber hinaus leitete er Projekte im Bereich der Geschäftsfeldentwicklung und Post Merger Integration innerhalb der Region. In seiner neuen Funktion verantwortet der Diplom-Kaufmann vollumfänglich die Geschäfte von Flokk in Deutschland und Österreich. Dazu zählt neben der Steuerungs- und Verwaltungsfunktion auch die Entwicklung von strategischen und operativen Themen, um die erfolgreiche Positionierung von Flokk voranzutreiben und Marktanteile weiter auszubauen.

Mit 16 Jahren Fach- und Führungserfahrung im Marketing und Vertrieb verschiedener Unternehmen, darunter als Sales Director DACH bei der Amor Group, Senior Project Leader Corporate Operations/Field Force bei der Metro AG und Senior Consultant bei der Altran Group, ist Philipp Dicke auf die neuen Herausforderungen vorbereitet. „Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben und darauf, die dynamische Wachstumsstrategie von Flokk auf nationaler wie internationaler Ebene mitzugestalten. Mit unserem umfassenden Markenportfolio bieten wir unseren Kunden ganzheitliche sowie nachhaltige Lösungen – perfekt geeignet für die neue flexible Arbeitswelt von heute”, so Dicke.

Diese Seite teilen