Nach 39 Betriebsjahren ist Ronald Wendt, Verkaufsleiter Nord bei Franke, in den Ruhestand gegangen.

Franke

Neue Vertriebsstruktur nach Abschied von Ronald Wendt

Nach 39 Jahren Franke ging Ronald Wendt, Verkaufsleiter Nord, im Januar in den wohlverdienten Ruhestand. Aus diesem Anlass wurde die Vertriebsorganisation in Deutschland leicht gestrafft. Statt bisher drei wird es künftig nur noch zwei Vertriebsregionen geben. Die erweiterte Region Nord betreut der bisherige Verkaufsleiter Mitte, André Czekalla, die erweiterte Region Süd Karsten K. Schönfeld.  Daneben verantwortet Denis Hoeft weiterhin als Vertriebsleiter die Steuerungsaktivitäten bezüglich der Einkaufsverbände und des Key Account-Managements Handel. „Mit dieser neuen Aufstellung ist das Vertriebsteam komplett und wir blicken motiviert sowie absolut zuversichtlich in die Zukunft“, betont Stefan Kükenhöhner und bedankt sich zugleich für das langjährige Engagement von Ronald Wendt.

Diese Seite teilen