Trendfairs

Neue Premium-Location an der Küchenmeile

Mitten im Zentrum der Küchenmeile A30 eröffnet Trendfairs in diesem Jahr – mit direkter Anbindung an die Area30 – den „cube30“. Und auch der erste Aussteller steht bereits fest: Das österreichische Unternehmen Walden – Exklusivanbieter für Küche und Schlafen.

Grund für den neuen Standort ist die steigende Nachfrage von Unternehmen nach einer Präsenz im Herzen der Küchenmöbelindustrie. Denn vor allem Premiumanbieter sind von der nordrhein-westfälischen Region weiter entfernt. „cube30“ ist ein moderner Showroom-Komplex und befindet sich nur 60 Meter von der Area30. 2.500 Parkplätze, ein Fußgängerüberweg, ein mit der Area30 identischer Online- und Vor-Ort-Check-in, Serviceangebote und andere Features sollen den Besuch erleichtern. Insgesamt verfügt der „cube30“ über vier bis sechs Plätze für Aussteller. Die Showrooms können sowohl untereinander durchgängig als auch autark verwendet werden.

„Die Area30 zählt zu den wichtigsten Hot-Spots der Küchenbranche. Mit ,cube30’ können wir nun an diesem zentralen, etablierten Standort auch außerhalb der Messezeiten ein wichtiges Fachpublikum erreichen. Das Konzept ist dabei ebenso innovativ wie hochwertig. Hiervon wird die Marke Walden sicher stark profitieren - von der Inszenierung ebenso wie von der Frequenz und guten Erreichbarkeit. Daher planen wir auch ganzjährig Veranstaltungen und Schulungen in Löhne - und möchten hier die Marke erlebbar machen.", so Stefan Radinger, Designer für Walden.

Diese Seite teilen