Warendorf

Neue Modelle mit Designer Piet Boon

Ganz frisch im Amsterdamer Flagship-Store eingetroffen: die neue Küchenkollektion "Piet Boon Kitchens by Warendorf". Damit hat sich der Küchenhersteller neben Philippe Starck noch einen bekannten Designer mit ins Boot geholt.

Der Flagship-Store "KitchenZone" im Norden von Amsterdam zeigt auf insgesamt 500 qm die neuen Küchen-Designs des niederländischen Kreativen. Sein Credo: Funktionalität, Zeitlosigkeit und Gemütlichkeit. Diese Handschrift tragen auch die neuen Warendorf-Küchen. Die Modelle sind schlicht, verfügen über eine geometrische Formensprache sowie über zarte Farbgebungen. "Die neue Küchenlinie wirkt zeitlos und trifft den globalen Designanspruch", erklärt Geschäftsführer Thorsten Prée die Kollektion. Gemeinsam mit Erik Salentijn, Vertriebsmanager in Benelux, freut sich Prée über die Zusammenarbeit mit Piet Boon.

Die ersten drei Bilder sehen Sie hier in unserer Bilderstrecke.

Diese Seite teilen