Die Daily Trade Fair Venlo soll demnächst an 350 Tagen im Jahr, Wohnaccessoires, Geschenk- und Gartenartikel für Fachpublikum ausstellen.

Daily Trade Fair in Venlo

Neue Messe öffnet 350 Tage im Jahr

Paukenschlag: Mehrere Unternehmer des Flora Trade Parc Venlo organisieren eine neue permanente Messe im Gebäude der ehemaligen Blumenauktion im niederländischen Venlo. Dieses neue Konzept konzentriert sich auf den Heim-, Geschenk- und Gartenprofi und soll den Fachbesuchern an 350 Tagen im Jahr ein komplettes Angebot an einem Standort offerieren. Eine angenehme Einkaufsatmosphäre mit viel Inspiration planen die Organisatoren und wollen damit möglichst viele  Besucher in die Niederlande locken. So gibt es Parkmöglichkeiten auf einem geräumigen Parkdach direkt vor der Tür. Im Gebäude werden die Gäste von einer Gastgeberin mit einer leckeren Tasse Kaffee herzlich begrüßt. Die Einkäufe werden dann mit der Daily Trade Fair App erledigt.

Bekannte Marken und neue Labels finden Besucher hier beides an einem Ort. Aussteller sind Generalisten mit einem breiten Angebot und Spezialisten mit spezifischen Produkten. Besucher scannen ihre Produkte selbst und bei Fragen steht ihnen kompetente Hilfe zur Verfügung. Das charakteristische Auktionsgebäude befindet sich im Flora Trade Parc Venlo, der  über Autobahnen in alle Richtungen und mehrere Flughäfen in der Nähe sehr leicht zu erreichen ist.

Vom 6. bis 8. Juni organisiert die Daily Trade Fair Venlo sogenannte „Preview Days“, an denen sich potenzielle Aussteller mit dem Konzept vertraut machen können. Weitere Informationen gibt es unter www.dailytradefairvenlo.com

Diese Seite teilen