Silke Giessler übernimmt die Leitung für den Bereich Communication & Brand Management bei Liebherr-Hausgeräte.

Liebherr

Neue Leitung für Communication & Brand Management

Zum 1. Juli übernimmt Silke Giessler die Leitung für den Bereich Communication & Brand Management bei Liebherr-Hausgeräte in Ochsenhausen.  Sie folgt auf Günther Sproll, der zum Jahresende 2018 nach langjähriger Unternehmenszugehörigkeit als Marketingleiter in den Ruhestand ging. In ihrer neuen Funktion berichtet die 38-Jährige an Herrn Steffen Nagel, Geschäftsführer Ressort Sales & Marketing. 

Silke Giessler kommt von der Hansgrohe Group, wo sie das Marketing der Luxusmarke Axor leitete unter anderem für die Repositionierung des Labels zuständig war. Davor war sie für Rodenstock, Carl Zeiss Vision International und Swarovski tätig.

„Wir freuen uns, dass wir mit Frau Giessler eine ausgewiesene Kommunikationsexpertin mit umfassendem Know-how und langjähriger internationaler Erfahrung sowohl im B2B als auch B2C Markenmanagement gewinnen konnten", erklärt Steffen Nagel. "Wir sind überzeugt mit ihr die richtige Person für die Leitung des Bereichs Communication & Brand Management gefunden zu haben, um die Zukunft im internationalen Umfeld gemeinsam erfolgreich zu gestalten.“

 

„Ich freue mich auf die neuen Aufgaben. Liebherr-Hausgeräte ist eine große Marke mit exzellenter Strahlkraft. Mit meinem Team möchte ich Liebherr-Hausgeräte als erste Wahl für unsere Kunden weltweit etablieren, die Digitalisierung forcieren und mit innovativen, kundenzentrierten Angeboten die faszinierende Erfolgsgeschichte von Liebherr-Hausgeräte fortführen“, so Silke Giessler. 

Diese Seite teilen