Im Münchener M,O,C, findet die neue Messe statt.

Big-Small-Chic

Neue Fach- und Konsumentenmesse mit Konzepten für kleine, große und übergewichtige Personen

Am 22. und 23. Oktober 2011 geht im Münchener M,O,C, (Foto) mit der "Big-Small-Chic" ein neues Messekonzept an den Start: Die Veranstaltung beschäftigt sich erstmals mit Angeboten für besonders große, kleine und übergewichtige Personen. Zu den Ausstellern gehören Produzenten aus den Bereichen Mode, Wohnen, Mobilität, Gesundheit, Freizeit, Sport und Reisen. "Menschen mit außergewöhnlichen Körpermaßen suchen außergewöhnliche Angebote. Die ,Big-Small-Chic' wird dieses Marktsegment zum ersten Mal an einem Ort bündeln", so Dr. Klaus Lanfermann von Fekunda Projektmanagement.

Im Segment Wohnen wird die präsentierte Produktpalette von überformatigen Badewannen über lange Betten mit den passenden Matratzen- und Bettwäschegrößen bis hin zu speziell angepassten Hochschränken im Küchenbereich reichen. Interessenten können sich ab sofort unter www.bigsmallchic.de informieren und/oder anmelden.

Diese Seite teilen