moebelkultur.de veröffentlicht einmal pro Monat einen Einrichtungstipp von der Stil-Expertin Nadia McCowan Hill, um den Händlern Argumente und Ideen für das Beratungsgespräch an die Hand zu geben.

Wayfair - Einrichtungstipp des Monats

Nadia McCowan Hill mag's im Juni "maximal minimalistisch!"

Wer noch keinen Bestseller zum Aufräumen und Ausmisten gelesen hat, ist aktuell beinahe schon out – klar, dass auch ich neugierig war auf die gehypten Ordnungstipps. Und ich muss zugeben: Der Minimalismus hat’s mir angetan! Die hellen Farben, klaren Linien und natürlichen Materialien, die das reduzierte Gesamtbild ausmachen, überzeugen mit ihrer Zurückhaltung.

Damit der Look vor lauter Weiß nicht zu kühl und steril wirkt, sollte man einige Tipps beachten. Grünpflanzen, am besten großblättrige, sind aktuell nicht nur im Trend, sie erzeugen auch von ganz allein eine einladende Atmosphäre. Während bei Möbeln und Wandfarbe Ton in Ton angesagt ist, dürfen wohldosierte Akzente aus den aktuellen Trend-Materialien nicht fehlen – allen voran Beton, Korb und Metall. Der minimalistische Look macht sich vor allem im Schlafzimmer gut, denn hier bedeutet weniger gleich mehr Entspannung. Für Gemütlichkeit sorgen kuschelige Kissen und Überwürfe (gerne auch farbig), zu denen kernige Elemente wie Industrielampen spannende Kontraste bilden.

Zum Hintergrund: Der Onlineshop Wayfair bietet eine riesige Auswahl an Produkten über alle Stilrichtungen hinweg. moebelkultur.de veröffentlicht einmal pro Monat einen Einrichtungstipp von der Stil-Expertin Nadia McCowan Hill, um den Händlern Argumente und Ideen für das Beratungsgespräch an die Hand zu geben. Darüber hinaus lassen sich die Einrichtungsvorschläge am POS umsetzen, um den Kunden in den Ausstellungen immer wieder frische Wohninspirationen zu bieten.

Diese Seite teilen