Der neue Küchenprofi

Nachhaltigkeit – Topthema mit viel Zukunft

Abgesehen von den Folgen der Corona-Epidemie bleibt Nachhaltigkeit ein Topthema, das immer mehr Gegenwart und Zukunft bestimmt. Nachhaltige Ansätze durchdringen auch deutlich stärker die Strategien im Küchen-Business. Von neuen Recycling-Produkten sowie Gerätetechnik für noch mehr Ressourcenschonung und längere Frische bis zu ganzheitlichen Öko-Konzepten in Industrie und Handel. „der küchenprofi“ 4/2021, der aktuell erscheint, gibt mit seinem Titelthema einen Überblick über den Status quo in der Branche und zeigt anhand von Beispielen, wie viel Potenzial im Thema Nachhaltigkeit für die Zukunft steckt. Eigene Beiträge zum Thema finden Sie überdies zu den Strategien von Schock, Quooker und Walden.

Für Schwung in der Geräteszene sorgt derzeit auch Samsung. Mit neuen Einbaumodellen und Vertriebsideen gibt die koreanische Weltmarke viel Gas, um sich hierzulande weiter Marktanteile zu erobern. Welche Funken wie zünden sollen, beschreiben die Vertriebs- und Marketingmanager Martin Alof und Diana Diefenbach im Interview.

Was derzeit auf der „To Do“-Liste beim Küchenring-Verband steht, um die Mitglieder auch nach der Corona-Krise optimal zu unterstützen, erklärt Jürgen Feldmann im Gespräch mit „der küchenprofi“-Redaktion. Als Problemlöser für den Fachkräftemangel bringt sich hingegen der Küchen Spezial Verbund (KSV) mit seinem bundesweiten Montage- und Logistikservice ins Spiel, um seinen Mitgliedern den Rücken zu stärken.

Weitere Themen der aktuellen „küchenprofi “-Ausgabe sind Social Media im Küchenhandel, die Trendsetter 2021 unter den aktuellen Küchenmöbelprogrammen sowie einiges mehr. Lesen lohnt sich! Die Heftbestellung finden Sie hier.

Diese Seite teilen