Elho hat eine multimediale Kampagne zur nachhaltigen Produktion von Pflanzengefäßen gestartet.

Elho

Nachhaltig auf allen Kanälen unterwegs

Das niederländische Unternehmen Elho stellt am Firmensitz in Tilburg nachhaltig produzierte Outdoor-Gefäße aus recyceltem Kunststoff her und hat vor kurzem eine multimediale Kampagne unter dem Slogan „So schön ist Abfall“ ins Leben gerufen. Ausgestrahlt werden zwei TV-Spots zu den Kollektionen „Greenville“ und „Corsica“ in den Kalenderwochen 15 bis 20 auf bekannten Fernsehsendern wie Sat 1, Prosieben oder Vox. Zusätzlich streut das Unternehmen Plakatmotive über Youtube sowie weitere Social Media Kanäle, um eine möglichst große Reichweite zu erzielen.

Bereits 63 Prozent der mehr als 30 Mio. jährlich gefertigten Produkte werden mit 100 Prozent Windenergie aus recycelten Abfallprodukten, wie beispielsweise Kunststoffverpackungen oder PET-Flaschen, produziert. Bis 2020 sollen es 100 Prozent der Ware sein und somit eine vollwertige Kreislaufwirtschaft entstehen.

„Wir bei Elho wagen in unserer 55-jährigen Geschichte nun einen neuen Schritt: Mit unserer Kick-Off-Medienkampagne ‚So schön ist Abfall‘ haben wir die Chance unseren Kunden in anschaulichen Bildern näher zu bringen, worauf wir besonders stolz sind – dass unsere Produkte größtenteils aus Recycling-Kunststoff hergestellt werden“, so Melanie Meskers, Chief Creative Office der Elho Group.

Diese Seite teilen