Musterring

"Möbelbranche spürt die Krise nicht"

Erst kürzlich erhielt Finke in Münster seine Musterring-Lizenz und schon fand dort das jährliche Partnertreffen statt. Im Mittelpunkt stand dabei die konjunkturelle Entwicklung. "Die Möbelbranche spürt die Krise nicht. Wir profitieren zudem von unseren Aktionen im Rahmen des 50-jährigen Firmenjubiläums", so Klaus Stroppel, Finke-Geschäftsführer.

Unter dem Motto "Wohnwelten zum Wohlfühlen" ist Musterring nach eigenen Angaben nach wie vor in Europa und Asien auf Wachstumskurs. Ähnlich gehe es Finke. Grund: der Jubiläumseffekt im Geschäftsjahr 2009. Darüber hinaus vereinbarten beide Unternehmen eine Kooperation: "Die Zusammenarbeit ist in der jüngsten Vergangenheit deutlich intensiver geworden. Wir präsentieren Musterring mittlerweile an allen Standorten. Auch bei der deutlichen Erweiterung in Münster haben wir darauf großen Wert gelegt", so Stroppel.

Diese Seite teilen