Zahl der Woche

Mitarbeiterzahl in der Möbelindustrie gestiegen

Die Möbelindustrie generiert neue Arbeitsplätze: Die deutschen Möbelhersteller beschäftigten im Durchschnitt des Jahres 2018 insgesamt 84.613 Mitarbeiter und damit 0,8 Prozent – oder rund 700 Personen mehr – als im Vorjahr. Der Anstieg der Mitarbeiterzahl wurde vor allem in den Segmenten Küchen-, Büro-, Laden- und sonstige Möbel registriert.

Diese Seite teilen