Christmasworld

Mit mehr Ausstellern auf größerer Fläche

Der Countdown bis zur "neuen" Christmasworld – mit komplett anderer Wegeführung – läuft: Nur noch wenige Tage, dann öffnet die international führende Fachmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck vom 25. bis 29. Januar 2019 in den Hallen 8, 9, 11 und 12 sowie in der Galleria ihre Tore. Rund 1.100 Aussteller aus über 40 Ländern präsentieren Ihnen die kommenden Deko-Trends und Neuheiten für Weihnachten sowie alle festlichen Anlässe des Jahres. Die Weltleitmesse ist das Highlight der internationalen Dekobranche und zog zuletzt 43.450 Facheinkäufer aus 129 Ländern in die Mainmetropole. Das veränderte Hallenkonzept inklusive der modernen Halle 12 optimiert Ihre Wege und bringt Ihnen noch mehr Kontakte und Inspirationspunkte.

Für den Möbelhandel bietet sie starke Impulse für eine frische Sortimentsgestaltung, die Kunden immer wieder überrascht und damit mehr Umsätze generiert. Dafür sorgt das einzigartige Eventprogramm mit Fachvorträgen, Workshops, den wegweisenden "Christmasworld Trends 2019/20" des Stilbüros bora.herke.palmisano und der neuen Sonderschau „Kinemona Vintage“ von 2dezign für beispielhaftes Storytelling am PoS. Merken Sie sich unbedingt den neuen Retail Boulevard vor – er bietet zusätzlich ganz neue Ideen für die Warenkombination und Präsentation.

Mehr zur Christmasworld

Diese Seite teilen