Die Messe ist auf gutem Weg, bestätigten viele Besucher, die nach der Vivanti-Premiere im Sommer 2011, nach Januar 2012 nun zum dritten Mal in Düsseldorf dabei waren.

Vivanti

Messeveranstalter vermeldet 18 Prozent mehr Besucher

Die Vivanti erwies sich vom 30. Juni bis 2. Juli 2012 in Düsseldorf als "gelungener Auftakt für die Herbstorderrunde", resümiert Claus Hähnel, Geschäftsführer des Veranstalters H&K Messe. Seine Gradmesser sind Ausstellerstimmen, Ordervolumina und Besucherzahlen (16.120, ca.+18 Prozent im Vergleich zum Sommer 2011).

"Wenn die Aussgae gilt, das stets das zweite Jahr, die Marktfähigkeit eines Messekonzepts beweist, dann hat die Vivanti diese Hürde erfolgreich genommen", schreibt H&K Messe im Nachbericht. Die "Positionierung als hochwertige Design- und Lifestyle-Messe" habe sich demnach sowohl für Messebesucher aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachen und Hessen als auch für immer mehr Händler aus den Niederlanden und Belgien als zugkräftig erwiesen. Rund neun Prozent der Besucher reisten aus dem benachbarten Ausland an.

Die nächste Chance, auf einer Vivanti mit Wohlfühl-Konzept zu ordern, besteht vom 5. bis 7. Januar 2013. Denn für die kommende Ausgabe verspricht Claus Hähnel den Messebesuchern noch mehr Zeit für Inspiration, Erlebnis und Genuss. "Am Samstag bleibt die Vivanti für einen stimmungs- und genussvollen Late-Night-Event bis 22 Uhr geöffnet", verspricht er.

Diese Seite teilen