Die Domotex findet im Januar nicht statt. Sie wird wegen der Corona-Pandemie in den Mai verschoben.

Domotex

Messe wird auf den Mai verschoben

Die Domotex wird verschoben. Das meldet sie „Neue Presse“ online. Neuer Termin ist der 20. bis 22. Mai 2021. Obwohl zu zwei Dritteln ausgebucht, ist der Januar-Termin dem Veranstalter, der Deutschen Messe, wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen zu unsicher, denn die große Mehrheit der Aussteller und Besucher reisen aus dem Ausland nach Hannover an.

Für den 15. Januar, den ursprünglichen Messestarttermin, plant die Domotex eine Digitalkonferenz.

Diese Seite teilen