EK Live

Messe startet schon am Mittwoch

Unter dem Motto „Auf die Fläche, fertig, los!“ präsentiert der Mehrbranchenverbund EK Live vom 16. bis 18. Januar in Bielefeld sämtliche Neuheiten aus den Sortimentsbereichen Livingplus, Comfort, Family und Fashion sowie starke Marketing-Maßnahmen, die sowohl online als auch offline den Abverkauf und die Frequenz ankurbeln. Anders als in den Vorjahren beginnt die EK Live 2019 bereits am Mittwoch und endet am Freitagabend, da es den Handelspartnern wichtig war, am Sonnabend – dem umsatzstärksten Tag der Woche – wieder in den Geschäften zu sein. Die Messeparty findet am Donnerstag, den 17. Januar, statt. Rund 250 Lieferanten haben sich für die Veranstaltung angekündigt. Dazu stehen interessante Kurzvorträge und Workshops auf dem Programm.

„Auf der EK Live bekommt der Händler alles, was er benötigt, um sich für die Herausforderungen des neuen Jahres optimal zu rüsten, von abverkaufsstarken Sortimenten bis hin zu gewinnbringenden Services, inklusive Marketing“, so EK-Vorstandsmitglied Susanne Sorg. „Die rückläufige Frequenz in den Geschäften vor Ort ist für uns auch 2019 eines der Top-Themen. Mit unseren Online-Marktplätzen werden wir unseren Handelspartnern helfen, verlorenes Terrain zurückzugewinnen.

Dabei stehen Omnichannel-Lösungen im Vordergrund, wie beispielsweise „Eres“. Diese dient bereits als Basis für den spielundspass.de-Online-Marktplatz und soll auch für electroplus.de und happybaby.de Anwendung finden. Ein weiteres Highlight stellt das EK Kiosksystem dar, das dem Händler als virtuelle Ladentheke den Zugriff auf rund 42.000 Lagerartikel erlaubt und allen EK Handelspartnern kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Diese Seite teilen