Aussteller- und Nationenrekord für das Messedoppel „Holz-Handwerk“ und „Fensterbau Frontale“.

Holz-Handwerk

Messe-Duo punktet mit Rekordmarken

Aussteller- und Nationenrekord für das Messedoppel „Holz-Handwerk“ und „Fensterbau Frontale“: 1.329 Aussteller (2016: 1.288) aus 42 Ländern (2016: 40) präsentierten die neusten Trends für die handwerkliche Holzbe- und -verarbeitung und rund um Fenster, Tür und Fassade. Vom 21. bis 24. März 2018 kamen erneut über 110.000 internationale Holz- und Fensterexperten aus 123 Ländern (2016: 116) zum Fachmesseverbund, der alle zwei Jahre im Messezentrum Nürnberg stattfindet.

Dabei dröhnten in den Hallen der „Holz-Handwerk“ nicht nur die Maschinen, sondern es brummten auch die Geschäfte. Mit 515 Ausstellern (2016: 494) aus 19 Ländern war die Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf erneut ein Pflichttermin für Schreiner, Tischler und Zimmerer aus ganz Europa. Das Fazit von Stefan Dittrich, Veranstaltungsleiter der Messe: „Mit dem Rückenwind dieser Erfolgsausgabe machen wir uns hochmotiviert an die Vorbereitungen unserer 20. Geburtstagsmesse im Jahr 2020.“ Auch Aussteller und Besucher haben den nächsten Termin fest im Blick. Beiderseits sind die Wiederbesuchsabsichten hoch.

Diese Seite teilen