Schlaraffia

Mehr als 100 Verkäufer ausgebildet

Bereits seit 2015 veranstaltet Schlaraffia die seine Weiterbildungsreihe Expertentage, um seinen Handelspartnern angesichts der wachsenden Anforderungen der Konsumenten zu unterstützen. Mehr als 100 Verkäufer aus ganz Deutschland wurden in den letzten Monaten im Rahmen von drei Veranstaltungsreihen zum Schlaraffia Produkt- und Verkaufsexperten ausgebildet. Mit einem praxisnahen Verkaufstraining fanden die „Schlaraffia Expertentage 2019“ Ende September in Frankfurt am Main ihren Abschluss.

Den Schulungstagen zu Modul 2 war bereits im Frühjahr das Modul 1 am Schlaraffia Standort in Wattenscheid sowie in Ulm vorangegangen. Modul 1 vermittelte den Teilnehmern in einer eintägigen Schulung wichtiges Know­how über das Produktsortiment, deren Materialien und technische Details. Das Training wurde mit dem Zertifikat „Schlaraffia Produktexperte“ abgeschlossen und umfasste das komplette Schlaraffia Produktportfolio.

Unter dem Motto „Mit Schlaraffia zum Verkaufsexperten“ vermittelte der erfahrene Trainer und Psychologe Johannes Eckmann Ende September in praxisorientierten und abwechslungsreichen Einheiten an insgesamt drei Schulungstagen des Moduls 2 Einblicke in die Welt der Verkaufspsychologie. Mithilfe neuester Erkenntnisse aus der Gehirn­ und Verhaltensforschung wurden Kommunikationshilfen vermittelt, die den Teilnehmern künftig dabei helfen dem eigenen Auftreten im Beratungsgespräch noch mehr Souveränität zu geben und die Kaufmotive der Kunden noch gezielter zu ermitteln.

„Unser erfahrener Trainer und Psychologe Johannes Eckmann hat uns mithilfe zahlreicher praktischer Übungen in die spannende Welt der Verkaufspsychologie mitgenommen und uns Methoden vermittelt, mit denen wir unsere Kunden noch gezielter abholen können. Denn nicht alle Menschen ticken gleich und ein erfolgreicher Gesprächsverlauf mit dem Kunden A, ist beim Kunden B möglicherweise völlig kontraproduktiv. Wir freuen uns über die vielen Denkanstöße, auf die praktische Umsetzung im Arbeitsalltag und das tolle Feedback unserer Kunden“, so Tino Goerke, Schlaraffia Marketingleiter.

Diese Seite teilen